ÜBER MICH

 

«Elisabeth, das kannst du mir nicht antun»….. waren die Worte meiner Koch­lehrerin, als ich mich für die Service­prüfung (Vorprüfung zur Matura) einschrieb. Auf meine Frage womit ich ihr was antun würde, meinte sie nur….. «du MUSST doch kochen!»

 

Sie erkannte scheinbar schon früher meine Leidenschaft und Herzblut fürs Kochen als ich selber. Als gebürtige Österreicherin hat es mir vor allem die öster­reichische Mehlspeisen­küche angetan. Meine Desserts und Güezi oder Kekse stelle ich zum grössten Teil nach traditionellen öster­reichischen Rezepten bzw. Familienrezepten her.

 

Wer kennt sie nicht?… Sachertorte, Kardinalschnitten und wie die Köstlich­keiten alle heissen.

 

Ich möchte Ihnen sowie Ihren Gästen und Freunden ein süsses Erlebnis bieten.
Lassen Sie sich überraschen!

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Herzlichst,
Elisabeth Strausak